ADR Gefahrguttransporte (auch ADR 7)

Seit 1995 transportieren wir zuverlässig empfindliche Güter, die ohne Umladung direkt am vereinbarten Ort angeliefert werden. Dies gilt auch für den Transport von Gefahrgut aller Gefahrgutklassen nach GGVSEB bzw. ADR. Für den Transport explosiver Stoffe greifen wir auf zuverlässige Partner zurück, den Kurierdienst für radioaktive Stoffe (ADR 7) führen wir selbst durch.

Neue Regeln seit 2015

Zum 01. Januar 2015 treten Änderungen zum ADR in Kraft. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mitteilt, sind diese in der 24. ADR-Änderungsverordnung vom 06. Oktober 2014 (BGBl. 2014 II S. 722 mit Anlageband) enthalten. Den Link zu den Informationen des Bundesministeriums wie auch zum Anlageband finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass nur die im Bundesgesetzblatt oder im Verkehrsblatt veröffentlichten Texte verbindlich sind.

R.H.H. Transport GmbH ADR 1
ARD 1
- Gefahrgutklasse 1 – Angebot einholen

Den Transport von Explosivstoffen und Gegenständen, die Explosivstoffe enthalten führen wir dezeit in Vermittlung durch. Dabei suchen und finden wir für Sie den geeigneten Logistik-Partner für die entsprechende Anforderung. Die Unterklassen in detaillierter Beschreibung finden Sie unter Gefahrgutklasse 1 auf Wikipedia.

R.H.H. Transport GmbH ADR 2-1 R.H.H. Transport GmbH ADR 2-2 R.H.H. Transport GmbH ADR 2-3
ARD 2
-Gefahrgutklasse 2 – Angebot einholen

Den Transport von Gasen und gasförmigen Stoffen führen wir bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie uns diesbezüglich anzusprechen. Die Unterteilung der Gase in detaillierter Beschreibung finden Sie unter Gefahrgutklasse 2 auf Wikipedia.

R.H.H. Transport GmbH ADR 3
ARD 3
- Gefahrgutklasse 3 – Angebot einholen

Wir übernehmen den zuverlässigen Transport von entzündbaren flüssigen Stoffen bis 800 kg. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie uns diesbezüglich anzusprechen. Die Unterteilung der entzündbaren flüssigen Stoffe in 9 Klassifizierungscodes finden Sie in detaillierter Beschreibung unter Gefahrgutklasse 3 auf Wikipedia.

R.H.H. Transport GmbH ADR 4 R.H.H. Transport GmbH ADR 4 R.H.H. Transport GmbH ADR 4
ARD 4
- Gefahrgutklasse 4 – Angebot einholen

Für den Transport von entzündbaren festen Stoffen gelten drei verschiedene Kennzeichnungen. Die genaue Zuordnung der entzündbaren festen Stoffe in detaillierter Beschreibung finden Sie unter Gefahrgutklasse 4 auf Wikipedia.

Als zverlässiger ADR-Spediteur führen wir Kurier- und Sonderfahrten für ADR 4 bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie uns diesbezüglich anzusprechen.

R.H.H. Transport GmbH ADR 5-1 R.H.H. Transport GmbH ADR 5-2
ARD 5
- Gefahrgutklasse 5 – Angebot einholen

Transportfahrten für entzündend bzw. oxidierend wirkende Stoffe unterliegen den Bestimmungen der Gefahrgutklasse 5. Eine detaillierte Beschreibung der Unterteilung in zwei Bereiche (entzündend wirkende Stoffe und organische Peroxide) finden Sie unter Gefahrgutklasse 5 auf Wikipedia. ADR 5 Transporte und Kurierfahrten führen wir bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie uns diesbezüglich anzusprechen.

R.H.H. Transport GmbH ADR 6-1 R.H.H. Transport GmbH ADR 6-2
ARD 6
- Gefahrgutklasse 6 – Angebot einholen

Unter der Gefahrgutklasse 6 verstehen sich giftige (Klasse 6.1) und ansteckungsgefährliche (Klasse 6.2) Stoffe, die für den Transport entsprechend gesichert und gekennzeichnet werden müssen. Als ADR-Kurier führen wir auch Sonderfahrten bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer zuverlässigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie uns diesbezüglich anzusprechen. Die Unterteilung der Gase in detaillierter Beschreibung finden Sie unter Gefahrgutklasse 6 auf Wikipedia.

R.H.H. Transport GmbH ADR 7-1 R.H.H. Transport GmbH ADR 7-2 R.H.H. Transport GmbH ADR 7-3 R.H.H. Transport GmbH ADR 7-4
ARD 7
- Gefahrgutklasse 7 – Angebot einholen

Seit 2014 bieten wir unseren Kunden den Transport- und Kurierdienst für alle radioaktiven Stoffe und Gegenstände, die radioaktive Stoffe enthalten. Mit dieser Leistung erweitern wir auch unser Angebot für medizinische Bereiche. Eine detaillierte Beschreibung der Unterteilungen bzw. Klassifizierung finden Sie unter Gefahrgutklasse 7 auf Wikipedia.

Auf Wunsch übernehmen wir die administrative Abwicklung und geben Hilfestellung bei der Transportvorbereitung.

R.H.H. Transport GmbH ADR 8
ARD 8
- Gefahrgutklasse 8 – Angebot einholen

Den Transport von ätzenden Stoffen führen wir bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen. Sollten Sie auf der Suche nach einem Partner zum Outsorcing Ihrer eigenen Kapazitäten sein, bitten wir Sie, uns diesbezüglich anzusprechen. Die genaue Definition der Stoffe, die unter die Gefahrgutklasse 8 fallen finden Sie hier auf Wikipedia.

R.H.H. Transport GmbH ADR 9
ARD 9
- Gefahrgutklasse 9 – Angebot einholen

Unter die Klasse 9 fällt Transportgut, das während der Beförderung eine Gefahr darstellt, jedoch nicht unter eine der Gefahrgut-Klassen 1 bis 8 fällt. Kurierfahrten und Transporte der Klasse ADR 9 führen wir bis 800 kg routinemässig durch. Darüber hinaus gehende Fracht wird von einem unserer langjährigen Partner übernommen.

Was bedeutet »ADR« ?

ADR steht für das europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße und gilt als umfassendes Basisregelwerk. Es enthält Vorschriften insbesondere für die Klassifizierung, Verpackung, Kennzeichnung und Dokumentation gefährlicher Güter, für den Umgang während der Beförderung und für die verwendeten Fahrzeuge. Die ADR-Nummerierung von 1 bis 9 entspricht den Klassen des

Links zur ADR, der Gefahrgutkontrollverordnung sowie weiterführenden Informationen des Bundesministeriums finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass nur die im Bundesgesetzblatt oder im Verkehrsblatt veröffentlichten Texte verbindlich sind.

Die sogenannten ADR-Scheine sind Schulungsbescheinigungen die den Nachweis der Teilnahme an einem Lehrgang sowie dem erfolgreichen Abschluss einer Prüfung ausgestellt werden. Die Gültigkeit des jeweiligen Gefahrgutführerscheins (auch ADR-Bescheinigung) beträgt 5 Jahre.

GGVSEB

GGVSEB ist die Abkürzung für die Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt, deren Vorläufer unter den Abkürzungen GGVS oder GGVSE bekannt waren. Die GGVSEB regelt den nationalen und internationalen Transport von Gefahrgut auf Straße.

Details zur Gefahrgutverordnung und den Vorläufern der z.Zt. gültigen Verordnung finden Sie hier.